Ring Frei, 31.05.2011

Richtig versichert - Aber wie?

Mit dem Eintritt ins Berufsleben benötigt jeder Auszubildene, Arbeitnehmer und Selbstständige eine eigene Absicherung. Zum Teil ist sie gesetzlich vorgeschrieben, wie Kranken- und Rentenversicherung, zum Teil ist sie freiwillig, wie die Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung.

Doch welche Versicherungen sind für den Einzelnen notwendig, welche sind sinvoll, und welche Versicherungen sind "Luxus"? Wo finde ich unter den vielen Anbietern das beste Angebot für mich? Worauf muss ich beim Abschluss einer Versicherung achten?

 

Josef Wiechers, Leiter der Fairsicherungsladen GmbH in Münster, wird Versicherungen für existenziell bedrohliche Risiken vorstellen und unsere Fragen beantworten.

 

Wann: 31.05.2011, 20:00 Uhr

Wo: WLV Sitzungssaal, Schorlemerstr. 15, 48143 Münster

Wer: Alle Landjugendlichen, Junglandwirte und Interessierte

Was kostet es: Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Infos und Anmeldung unter:

Ring der Landjugend
Schorlemerstr. 15
48143 Münster
Telefon: 0251 4175-211
Fax: 0251 4175-270
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Hier der Flyer als PDF zum Download!