Landwirtschaft goes Hollywood am 23.07.2011

Hollywood und Landwirtschaft - Passt zusammen?! Wir sagen: "Ja sicher!"Spielzeuglandmaschine vor einer Filmklappe

Ihr wolltet immer schon mal einen Film drehen? Eure Umgebung kreativ in Szene setzen?
Ihr möchtet wissen, was man für einen knackigen Dreh benötigt oder habt evt. sogar eigenes Equipment und braucht nur noch ein paar gute Tipps?

Am Samstag, 23.07.2011 bieten wir euch die Möglichkeit einen Kurzfilm zu drehen. Location: Der Hof von Sven Rafflenbeul in Hagen. Dort stellen wir die Regiestühle auf und setzen Kuhstall, Mensch und Landschaft kreativ in Szene.

Ab 8.00 Uhr gehts los. Filmen, Storyboard schreiben, Schneiden, kreativ sein.

Wann: 23.07.2011 ab 8.00 Uhr

Wo: Der Hof von Sven Rafflenbeul (siehe Flyer)

Wer: Alle Interessierten!

Wie viel kostet es: Nix

Noch was: Der bzw. die entstandenen Filme können beim Wettbewerb: "Clip my Farm" (www.clipmyfarm.de) eingereicht werden! Vorbeischauen lohnt sich also doppelt!

Hier der Flyer als PDF zum Download

Also, wenn ihr Lust und Zeit habt, meldet euch schnell bis zum 21.07.2011 an:

Westfälisch-Lippische Landjugend e.V.
Schorlemerstr. 15
48143 Münster

Tel.: 0251 4175-215

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.