Stellenausschreibung Bundesjugendreferent/in

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF | Drucken | E-Mail

Wir sind als selbstständiger Jugendverband mit Ortsgruppen in Westfalen Lippe insbesondere in der außerschulischen Jugendbildung und Freizeitgestaltung tätig und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 1. Mai 2011 für unsere Geschäftsstelle in Münster eine/n

Bundesjugendreferenten/in (100%)

(TVöD EG 9, unbefristet)

Schwerpunkt: Vermittlung von Medienkompetenz und

Förderung von jugendpolitischem ehrenamtlichen Engagement

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

die Konzeptionierung und Durchführung modellhafter Projekte und Veranstaltungen zur Vermittlung von Medienkompetenz und Förderung von jugendpolitischem ehrenamtlichem Engagement in den ländlichen Räumen durch Kompetenzvermittlung, Vernetzung, Beratung und Evaluation.

Ihre Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Dipl. Sozialpädagoge/in oder Dipl. Sozialarbeiter/in oder vgl. Qualifikation entsprechend der geforderten Schwerpunkte;
  • bewusste Identifikation mit dem ländlichen Raum, Verständnis und Interesse für Jugendliche in ländlichen Regionen;
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen;
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Jugendverbandsarbeit sind erwünscht.

Wir erwarten persönliches Engagement, die Fähigkeit zu selbstständiger Tätigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität (Arbeitszeiten teilweise an Abenden und Wochenenden) und Sie sollten einen PKW zur Verfügung haben.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18.März 2011 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , in Papierform an die Westfälisch-Lippische Landjugend e.V., Katja Reinl, Schorlemerstraße 15, 48143 Münster. Auskünfte erteilt Frau Reinl unter Tel.: 02 51 4175-212. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Beendigung des Verfahrens ordnungsgemäß vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.