akutelles zum Binge-Drinking

AJS Forum 04/2011

Rausch schadet Mädchen mehr als Jungen

Bei Mädchen verursacht das Binge-Drinking einen größeren Schaden als bei Jungen. In Tests zeigte sich, dass trinkende Mädchen schlechter logisch denken können und trinkende Jungs bessere Ergebnisse liefern als ihre abstinenten Altersgenossen. Eine Eklärung könnte sein, dass die Gehirne von Mädchen sich ein bis zwei Jahre früher entwickeln.