PM - Jetzt am Sonntag: Landesweites WLL-Treckerturnier in Werther

13.09.2010

Am Sonntag, den 19. September veranstaltet die Westfälisch-Lippische Landjugend e.V. (WLL) zum vierten Mal ein landesweites WLL-Treckerturnier in Werther, zu dem rund 1.500 Besucher erwartet werden.

Bei den insgesamt zehn Turnieraufgaben geht es neben Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Verkehrssicherheit an modernen landwirtschaftlichen Maschinen auch um gute Teamfähigkeit. In Viererteams stellen Landjugendgruppen und andere Vereine/Gruppen ihr Können im Umgang mit Schleppern und Co unter Beweis.

 

Neben dem Treckerturnier erwartet die Besucher zudem ein großes Familienprogramm, angefangen von der Ausstellung aktueller Landmaschinen und landwirtschaftlichen Oldtimern über ein riesiges Kinder-Spiele-Angebot, Attraktionen und Mitmachaktionen für Jungendliche und Erwachsene bis hin zu verschiedenen Essens- und Getränkeständen.

Die Veranstaltung findet am 19. September von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem Gelände der Firma Tiede, Esch 2 in 33824 Werther statt.

Landjugendgruppen, die sich noch spontan als Viererteam für die Teilnahme am Treckerturnier anmelden möchten, können dies auf Anfrage in der WLL-Geschäftsstelle, Schorlemerstr. 15, 48143 Münster, Tel. 0251-4175-215, Fax 0251-4175-270 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. tun.

Das WLL-Treckerturnier findet mit freundlicher Unterstützung der Provinzial-Versicherung und Claas sowie weiterer Sponsoren statt.

Die Westfälisch–Lippische Landjugend e.V. (WLL) ist der größte nichtkonfessionelle Jugendverband im ländlichen Raum in Westfalen–Lippe. Der Verband gestaltet seine Arbeit auf demokratischer Grundlage, überparteilich und konfessionell ungebunden.

Die WLL tritt für den Erhalt und die Verbesserung eines lebenswerten ländlichen Raumes ein, der insbesondere jungen Menschen Perspektiven und Gestaltungsmöglichkeiten bieten soll.